Microsoft SQL Server 2014 Std 10 User CALs

Die Server/CAL Lizenzierung gibt es (seit dem SQL Server 2012) nur noch für die Standard Edition. Die Server/CAL Lizenzen lohnen sich, wenn Sie wenig Zugriffslizenzen benötigen und die zugreifenden Benutzer oder Devices genau bestimmen können. Serverseitig ist pro Betriebssystemumgebung (virtuell oder physikalisch) eine Lizenz fällig, in der eine SQL Server Instanz läuft. Die Anzahl der installierten SQL Server Instanzen spielt keine Rolle. Sie können mit einer Lizenz innerhalb einer Windows Server Instanz (entspricht einer Betriebssystemumgebung) mehrere SQL Server Standard Instanzen installieren und ausführen. 

Der CAL-Teil beim Server/CAL Lizenzmodell funktioniert analog Exchange, SharePoint etc. Für verschiedene Anforderungen gibt es User und Device CALs.

Zugriffslizenzen sind versionsgebunden aber nicht servergebunden. Mit einer SQL Server 2012 CAL darf man auf bliebig viele SQL Server in der Version 2012 oder älter zugreifen. Folglich müssen bei einem Update ohne aktive Software Assurance auch die CALs neu beschafft werden.

SQL SERVER 2014 STANDARD - 10 USER CALS - SYSTEMANFORDERUNGEN

Plattform Windows
Unterstütztes Betriebssystem Microsoft SQL Server 2014 Standard
Prozessor  k.A.
Arbeitsspeicher  k.A.
Festplattenspeicher  k.A.
Grafikkarte  k.A.
Soundkarte  k.A.
microsoft-sql-server-2014-std-10-user-cals
Microsoft SQL Server 2014 Std 10 User CALs
   
CHF 1'399.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehrfach zertifiziert & rechtlich sicher

Software direkt downloaden

Anleitung & Produktschlüssel sofort erhalten

In allen Sprachen verfügbar

    Aktuell schauen sich 15 Besucher dieses Produkt an.
  • SW10131
  • Aktuell schauen sich 15 Besucher dieses Produkt an.
Produktinformationen "Microsoft SQL Server 2014 Std 10 User CALs"

Die Server/CAL Lizenzierung gibt es (seit dem SQL Server 2012) nur noch für die Standard Edition. Die Server/CAL Lizenzen lohnen sich, wenn Sie wenig Zugriffslizenzen benötigen und die zugreifenden Benutzer oder Devices genau bestimmen können. Serverseitig ist pro Betriebssystemumgebung (virtuell oder physikalisch) eine Lizenz fällig, in der eine SQL Server Instanz läuft. Die Anzahl der installierten SQL Server Instanzen spielt keine Rolle. Sie können mit einer Lizenz innerhalb einer Windows Server Instanz (entspricht einer Betriebssystemumgebung) mehrere SQL Server Standard Instanzen installieren und ausführen. 

Der CAL-Teil beim Server/CAL Lizenzmodell funktioniert analog Exchange, SharePoint etc. Für verschiedene Anforderungen gibt es User und Device CALs.

Zugriffslizenzen sind versionsgebunden aber nicht servergebunden. Mit einer SQL Server 2012 CAL darf man auf bliebig viele SQL Server in der Version 2012 oder älter zugreifen. Folglich müssen bei einem Update ohne aktive Software Assurance auch die CALs neu beschafft werden.

SQL SERVER 2014 STANDARD - 10 USER CALS - SYSTEMANFORDERUNGEN

Plattform Windows
Unterstütztes Betriebssystem Microsoft SQL Server 2014 Standard
Prozessor  k.A.
Arbeitsspeicher  k.A.
Festplattenspeicher  k.A.
Grafikkarte  k.A.
Soundkarte  k.A.
Weiterführende Links zu "Microsoft SQL Server 2014 Std 10 User CALs"
FAQ

Bewertungen

für Microsoft SQL Server 2014 Std 10 User CALs

29.01.2019

Guter Service

Sehr guter Service - für den Preis unschlagbar günstig.
Kann man nur weiterempfehlen!

Bewerten Sie Ihr Produkt

*Bitte pflichtfelder füllen

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
© License-Now GmbH
Zuletzt angesehen